Anknüpfungspunkte

  • Save

Das legendäre, unvergessene und prägende „Dr.Jazz“ unter der Burg gibt es schon lange nicht mehr; dafür gibt es dort jetzt das Europäische Hansemuseum. Aber die historische Treppe, die damals zum Jazzbunker führte, gibt es noch. Immerhin. So findet wenigstens die Erinnerung noch Anknüpfungspunkte.

3.5 2 votes
Beitrag bewerten
guest
4 Leserbriefe
Inline Feedbacks
View all comments
Redaktion Hanseview
Mitglied
März 19, 2021 14:04

Schöne Aufnahme. Eine echte Ecke mit Geschichte.

Frizz
Frizz
Gast
Reply to  Redaktion Hanseview
März 19, 2021 14:14

Habe mal gehört oder gelesen, dass da irgendetwas historisches an diesem Baum passiert ist. Jemand wurde dort gefangen, verhaftet oder ermordet. Ich glaube, in der Nazi-Zeit. Irgendetwas mit Willy Brandt oder Julius Leber. Deshalb wurde die Treppe überhaupt erst erhalten.

J.P.Hintze
J.P.Hintze
Mitglied
März 20, 2021 00:18

Gibt es eigentlich heute noch das Dr.Jazz an anderer Stelle?

Bloggerei.de Foto blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Photo-Blogger Linking & Blogroll Follow
Share via
Copy link
Powered by Social Snap

trusted blogs